Sonntage

Fräulein Gabert setzt sich auf ihr dunkelgraues, leicht genopptes Sofa. Sie legt Wert auf das Fräulein, obwohl das ja in der heutigen Zeit und vor allem in ihrem Alter reichlich altmodisch daherkommt, aber das ist ...

Abschied

Stolze 21 Jahre gehörte meine Molly, von allen nur Milli genannt und von mir oft Millchenpillchen, zu meinem Leben, heute habe ich sie verabschieden müssen, leb wohl kleine Milli!

Eine Welt ohne Bücher?

Wissen lesen oder lesen Wissen? Bücher sind für mich nahezu alles. Eine Welt ohne Bücher ist wie ein Weltall ohne Sterne. Es ist aber es leuchtet nicht.