Hugo Portisch

Ich kannte ihn nicht, diesen Hugo Portisch, obwohl ich mehr als einmal ganz begeistert seine Dokumentation über Kowloon Walled City von 1988 angeschaut habe, so auch heute wieder. Mich faszinieren diese dunklen Gänge, die verborgenen Dinge, die Menschen, die dort gelebt haben, denn diese „Stadt“ gibt es heute nicht mehr, es ist ein Park geworden. Die Dokumentation hatte ich seinerzeit per Zufall gefunden, sie ist nicht gelistet.

Heute also schaute ich sie wieder an und im Abspann erschien der Name Hugo Portisch. Dr. Google half weiter und so weiß ich nun, dass auch er nicht mehr lebt, genau wie diese Stadt, dass er ein sehr bekannter österreichischer Journalist war und viele gute und spannende Reportagen gemacht hat, dass er ein überzeugter Europäer war und auch sonst ein interessanter Mensch.

Schaut Euch die Doku an, es lohnt sich wirklich!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: