Faktencheck

Heute mal etwas, was mir wichtig ist. Was mit Menschen zu tun hat und mit Lügen und Irrsinn. Ja, Irrsinn. Alternative Fakten sind Irrsinn 🙁 Gestern las ich einen Beitrag über die Republikaner, wie sie in ihren Reihen die abstrafen, die mit diesem unsäglichen 45. Präsidenten hart ins Gericht gehen, weil er lügt, betrügt, weil er „alternative Fakten“ verbreitet und Menschen aufwiegelt. Ich habe mich dann festgelesen, bin auf diese und jene Seite und… am Ende war mir speiübel.

Mir fiel dann ein, dass ich vor zwei Jahren, noch keine Ruheständlerin, bei einem Workshop war, der bei uns angeboten wurde, es ging um Faktenchecks, um Lügen im Internet, um die Machenschaften von Facebook und Konsorten. Mit dabei war auch eine Journalistin von CORRECTIV, ich kann Euch sagen, das war eine wirklich richtig gute, aber auch eine sehr ernüchternde Veranstaltung. Hinterher hätte ich am liebsten Facebook von meinem Rechner gelöscht, aber so einfach ist das alles nicht.

Jedenfalls gibt es dort einen Faktencheck. Dort gibt es noch viel mehr, aber mir hat es der Faktencheck angetan. Tragt Euch in den Newsletter ein und Ihr erfahrt von den neuesten Falschmeldungen.

Doch leider gibt es viele Menschen, die sich diesen Irrsinn nicht ausreden lassen, denen Fakten herzlich egal sind, weil sie „wissen“, wie es wirklich ist. Hat viel mit Psychologie zu tun, nennt sich aktive Informationsverweigerung. Jau, der Begriff passt:

Und die Fakten über die Hunde? Tja, das ist so eine Sache, also unter Hundebesitzern ist die aktive Informationsverweigerung.. aber das ist ein anderes Thema 😉

 

 

 

 

 

Faktencheck
Markiert in:     

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.